SIFEM - Swiss Investment Fund for Emerging Markets

Julia Balandina Jaquier
Mitglied des Investitionsausschusses, seit 2011, Vorsitzende des Prüfungsausschusses, seit 2014

Dr. Julia Balandina Jaquier verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Investitions- und Strategieberatung, wobei sie sich in den letzten 16 Jahren auf Impact Investing fokussierte. Sie trug zur Entwicklung eines breiten Spektrums an gezielten Investmentprogrammen und Fonds bei, die sie entweder selbst verantwortete oder als erfahrene Beraterin grosser privater, institutioneller oder staatlicher Anleger unterstützte. Balandina Jaquier ist die Gründerin von KATALYST, einem Entwicklungsprojekt, mit dem Vermögen zum Aufbau von Kapazitäten genutzt werden soll. Sie doziert zu Impact Investitionen am IMD, an der Universität St. Gallen, Harvard, Yale und CEIBS. Sie ist Verfasserin zweier Bücher zum Thema Impact Investment und ist Mitglied des Beirats von Unilever, FORE Partnership und Toniic 100. Balandina Jaquier begann ihre Karriere bei McKinsey und hielt anschliessend leitende Positionen bei ABB Financial Services und bei AIG Global Investment Group inne, wo sie für das europäische direkte Private-Equity-Geschäft zuständig war.