• Wirkungsbericht 2017

    Wirkungsbericht 2017

  • Der Investitionszyklus im Video erklärt

  • Agruni

    Video über Agruni, ein Abfallentsorgungs- 
    unternehmen in Ruanda

Unsere Mission

Der Swiss Investment Fund for Emerging Markets (SIFEM) ist die Entwicklungsfinanzierungsgesellschaft des Bundes. SIFEM fördert ein langfristiges, nachhaltiges und breit abgestütztes Wirtschaftswachstum in Entwicklungs- und Transitionsländern, indem es kommerziell existenzfähige kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie schnell wachsende Firmen bei ihrem Wachstum finanziell unterstützt und dadurch hilft sichere und formelle Arbeitsplätze zu schaffen und die Armut zu reduzieren.

Aktives Portfolio von 473 Gesellschaften (Fonds, Finanzinstitutionen und deren Investitionen) 

Förderung und Schaffung von rund 650‘000 Stellen zusammen mit Partnern (seit 2005)

Insgesamt rund USD 899,2 Mio. in 124 Investitionen investiert

Investitionen und Fallstudien

Datenbank mit einer Übersicht über die SIFEM Investitionen und Fallstudien

News

Unterstützung für indische Kleinbauern

SIFEM investierte USD 7 Millionen in den Omnivore Partners India Fund II. Der Fonds investiert in indische Start-ups, die bahnbrechende Technologien...

Mehr

Finanzierung von Nutzfahrzeugen in Peru

SIFEM gewährte Acceso Crediticio ein Darlehen über USD 10 Millionen. Acceso Crediticio ist eine peruanische Finanzinstitution, welche sich darauf...

Mehr

Darlehen an Cooperativa Pacífico

Das Darlehen von SIFEM in Höhe von 8 Millionen US-Dollar ermöglicht es Cooperativa Pacífico, der grössten Spar- und Kreditgenossenschaft in Peru, der...

Mehr

News Archiv

Mehr

Dokumente

Mehr

Newsletter

Mehr