SIFEM - Swiss Investment Fund for Emerging Markets

Regine Aeppli

Regine Aeppli ist Anwältin und war von 1986 bis 2003 Partnerin einer Anwaltskanzlei, die sich mit Familienrecht, Staats- und Verwaltungsrecht befasste.

Neben ihrer Tätigkeit als Anwältin war sie als Vertreterin der Sozialdemokratischen Partei der Schweiz (SP Schweiz) politisch aktiv. Von 1987 bis 1996 war sie Mitglied des Zürcher Kantonsrats, von 1995-2003 Nationalrätin. 2003 wurde sie in den Regierungsrat des Kantons Zürich gewählt und war bis zu ihrem Rücktritt 2015 Vorsteherin der Bildungsdirektion. Heute ist sie unter anderem Mitglied des Stiftungsrates des Internationalen Sozialdienstes sowie von Kulturama.

Regine Aeppli studierte Jurisprudenz an der Universität Zürich und Schloss mit einem Lizentiat der Rechte ab.